A-Junioren des DJK TuS Marathon absolvieren Workshop

Im Rahmen der Alkoholprävention absolvierten die Jugendlichen am 05.04.2019 einen weiteren Workshop zum Thema „Umgang mit Alkohol“ in Zusammenarbeit mit dem Jugendschutz Hannover und der Polizei Hannover in der  Akademie des Sports Hannover - im Toto-Lotto-Saal.

Spieler und Trainer durchliefen hierbei einen Parcours, indem sie Informationen aktiv und interaktiv erfahren durften.
Stationen wie ein „Activity-ähnliches-Spiel“ bei den die Jugendlichen anhand von Pantomime bestimmte Begriffe zum Thema „Alkoholprävention“ darstellen und erraten mussten standen auf der Tagesordnung.
Spaß sowie Wissensvermittlung zum Thema Umgang mit Alkohol und dessen Wirkung standen hierbei im Mittelpunkt.
Weitere Stationen waren u.a. ein Videogame, bei den die Jugendlichen sich austesten konnten, Golfspielen mit einer Rauschbrille sowie ein Glücksrad bei denen sie Fragen zum oben genannten Thema beantworten konnten.
Das Team und die Trainer bedanken sich für die informative Veranstaltung bei den Veranstaltern dem Jugendschutz Hannover, der Polizei Hannover sowie allen Helfern vor Ort.
Wir freuen uns bereits jetzt auf den nächsten Workshop im Seilgarten Hannover.
Ganz nebenbei gewannen die A-Junioren auch Ihr Heimspiel am 07.04.2019 gegen Sehnde mit 5-1 und grüßen somit von der Tabellenspitze.

gez. April 2019, Hendrik Bräuer